DSI:LL: Der Schliff beginnt mit der Phase

Der Startschuss ist gefallen und der eigentliche Spiegelschliff kann beginnen! Aber zuerst mal muss der Spiegel auf die Waage: 21,7 kg bringt der Supremax Rohling auf die Waage. Ich bin mal gespannt, wie viel der Spiegel abspeckt, bis er seine endgültige Form erhalten hat! Stathis hat mir eine Excel-Tabelle geschickt, …

Weiter lesen….

Bastelstunde (2): Feststellschraube für den Nachführsucher

Zum Nachführen an der EQ 6-R benutze ich den Mgen-Autoguider und einen speziell für den Zweck angeschafften 60 mm Sucher von APM. Der Sucher besitzt einen nicht sehr leichtgängigen Helical-Focuser, die MGEN-Kamera ist über einen t2-2  Zoll-Steckhülsenadapter mit dem Sucher verbunden. Die Kombination hat nur einen kleinen Nachteil: Während einer …

Weiter lesen….

Dobson Tuning am Explore Scientific 16″ Ultral Light Dobson

SGO3 Palantir

Das derzeitige Arbeitspferd der Sternwarte im visuellen Bereich ist der 2014 erworbene 16″ (406mm) Ultra-Light Dobson der Firma Explore Scientific. Mit seinen ca. 35kg ist er sicher nicht Ultraleicht, aber trotzdem für den Preis ein sehr gutes Gerät. Die Optik braucht sich sicher nicht zu verstecken, wie auch der Vergleich …

Weiter lesen….