Astronomie in Theorie und Praxis

astrokurs2015

! Der Kurs für Oktober 2015 muss leider ausfallen ! Neue Termine werden demnächst bekannt gegeben!

Der Sternenhimmel fasziniert und beeindruckt die Menschen seit Alters her. Geschichten, Mythologien und sogar die Zukunft wurde aus dem Himmel abgelesen. Mit der Erfindung des Fernrohrs und den ersten Blicken von Galileo Galilei auf die Monde des Jupiters wurde sogar unser Weltbild verändert.

Für alle,die ebenfalls der Faszination der Sterne und der unendlichen Weiten des Alls erlegen sind, ist dieser Kurs gedacht. Der Kurs besteht aus einem theoretischen Teil, in dem die Grundlagen astronomischer Beobachtung vermittelt werden: Wie finde ich mich am Himmel zurecht? Was kann ich wann beobachten? Wie bewegen sich die Himmelskörper am Firmament. Des Weiteren werden die wichtigsten Teleskoparten und deren Verwendung vorgestellt – perfekt wenn Ihr vorhabt, Euch selbst eine solche Himmelskanone zuzulegen. Im praktischen Teil geht es mit meinen Teleskopen hinaus in die Nacht, denn schließlich geht es ja um das Erleben astronomischer Beobachtungen! Für die Teilnehmer stehen diverse Teleskope von 3″-16″Zoll Öffnung zur  Verfügung. Wer möchte, kann gerne auch sein eigenes Teleskop zu den Beobachtungsabenden mitbringen!

Während des Kurses können kostenlos Fachzeitschriften und Bücher ausgeliehen werden! Ein Hand out zum Kurs wird ebenfalls zur Verfügung gestellt!  Achtung: Wetterbedingt ist eine Verschiebung der Termine für die Beobachtungsabende nach Absprache möglich (wir wollen ja  Sterne und nicht Wolken oder gar Regentropfen beobachten!).

Termine:

Donnerstag, 01. Oktober 2015      19:00 – 21:00 Uhr: Teil 1: Unser Himmel bei Nacht (in der VHS Landsberg)
Freitag,         09. Oktober 2015      19:00 – 21:00 Uhr: 1. Beobachtungsabend
Freitag,         16. Oktober 2015      19:00 – 21:00 Uhr: 2. Beobachtungsabend
Donnerstag, 22. Oktober 2015      19:00 – 21:00 Uhr:  Teil 2: Das Gerät des Astronomen: Teleskope
Donnerstag, 29. Oktober 2015      19:00 – 21:00 Uhr: Teil 3: Unser Sonnensystem
Donnerstag, 11. November 2015   19:00 – 21:00 Uhr: Teil 4: Die Milchstraße und die Grenzen des Universums

Anmeldung bitte über die VHS Landsberg am Lech:  http://www.vhs-landsberg.de/

Volkshochschule der Stadt Landsberg
Hubert-von-Herkomerstr. 110
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191 / 128 111 & 128 112

Der Kursverlauf im Einzelnen:

astrokurs-1Abend 1: Unser Himmel bei Nacht

  • Was sehen wir am Himmel
  • Dämmerung und Dunkelheit
  • Wie können wir uns zurechtfinden?
  • Die wichtigsten Sternbilder
  • Umgang mit einer Sternkarte
  • Himmelskoordinaten
  • Der Lauf der Sonne und der Planeten
  • Mond- und Sonnenfinsternis
  • Entfernungen im All

astrokurs-2Abend 2: Teleskope und Zubehör

  • gängige Teleskoptypen
  • Montierungen
  • Okulare und Zubehör
  • Fotografie
  • Die aktuellen Geräte der Profis

Abend 3: Unser Sonnensystem

  • astrokurs-3Entstehung des Sonnensystems
  • Die Sonne, unser Stern
  • Die 9 Planeten, ganz aktuell mit den Daten von New Horizons von Pluto und seinen Monden
  • Kleinplaneten, Asteroiden, Kometen & Co.

Abend 4: Die Milchstraße – unsere Galaxie

  • Die Milchstraße
  • Vom Leben und Sterben der Sterne
  • Sternhaufen, Nebel & Co.
  • Andromeda und andere Galaxien
  • Die Tiefen des Alls

Beobachtungsabend 1

  • Einführung in die Teleskope
  • Führung zu den Highlights der Saison

astrokurs-4Beobachtungsabend 2

  • selbstständiges Aufsuchen von Objekten
  • Nutzung des Sternatlas
  • freie Beobachtung

Für die Beobachtung stehen fast alle Teleskope meiner mobilen Sternwarte zur Verfügung:

  • 16 Zoll (40cm) Dobson (Palantir)
  • 12 Zoll (30cm) Dobson (Valacirca)
  • 8 Zoll (20cm) Schmidt-Cassegrain auf Goto-Montierung
  • 80cm ED-Refraktor
  • 150mm Newton-Teleskop

weitere Informationen zu den Teleskopen finden Sie unter der Rubrik: meine Ausrüstung

 

 

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Sonnenfinsternis 2015 – ein besonderer Astrotag - Stefans Gartenobservatorium

Kommentar verfassen