Das Auge Gottes: Ein außergewöhnliches Mondhalo

In der Nacht vom 18. auf den 19. Januar also kurz vor der Mondfinsternis gab es noch ein außergewöhnliches Mondereignis über Deutschland: Ein Mondhalo. Von 22:00 Uhr bis 3:00 Uhr stand der leuchtende Ring deutlich sichtbar über Landsberg. Es war aber auch in der Schweiz und in Norddeutschland sichtbar.

Canon Eos 5D Mark IV + Sigma 20mm Art. Pano aus 6 Bildern in 2 Reihen

Canon Eos 5D Mark IV + Sigma 20mm Art. Pano aus 4 Bildern in 2 Reihen

Canon Eos 5D Mark IV + Sigma 20mm Art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.