5 Nebel in 4 Nächten

Kapitel 1: Im Süden was Neues (29. Juni 2019) Anfang Juni ist der neue 10″ RC in die Sternwarte eingezogen, jetzt durfte er das erste Mal Sternenlicht sammeln. Die Nacht ist noch kurz, aber für die ersten Tests sollten die knappen 3 Stunden Dunkelheit wohl reichen. Das erste Ziel: Der…

Weiter lesen….

2 neue Teleskope für die Fotografie

01./02. Juni 2019 in Emmenhausen Schon eine ganze Weile geistert der Wunsch zu mehr Brennweite für die Deep Sky Fotografie in meinem Kopf herum. Nach langem hin und her war es jetzt endlich soweit, ein 10 Zoll RC (Chrétien-Cassegrain-Teleskop) musste her! Also wurde ein Teleskop bei Teleskop Service bestellt und…

Weiter lesen….

Eine Nacht auf der Postalm

Ein neuer Beobachtungsplatz ist immer spannend. Dieser Tipp kam von Adam von sternenhimmel-fotografieren.de. Die Postalm ist Österreichs größtes zusammenhängendes Almgebiet und findet sich im Salzkammergut zwischen Strobl am Wolfgangsee und Abtenau im Lammertal auf 1200-1600m. Das also sollte für die Sommertour im August mein Ziel sein! Also Sternwartengeraffelbeweger vollgestopft mit…

Weiter lesen….

Sterne und Gletscher: Eine Nacht am Tiefenbachferner

Auch wenn die Webcam Regen anzeigte – laut Satellitenbild hing keine Wolke über dem Tiefenbachferner und so habe ich kurzentschlossen den Septemberneumond genutzt, mich in luftige Höhe zu begeben und so den Sternen noch einen Tick näher zu sein…. Nach drei Stunden und einem kleinen Abstecher, um das Abendrot zu…

Weiter lesen….

Eine Winternacht am Furkajoch

Dieser Winter gilt als der astronomisch schlechteste der letzten Jahre, und doch hatten wir hier im Süden noch Glück, gab es doch bisher zumindest jeden Monat eine gute Nacht zum Sternegucken! Aber man muss eben jede Gelegenheit nutzen, den die nächste Nacht geht meistens schon nicht mehr! Also war auch…

Weiter lesen….