Milchstraße und nackte Pilze

Mitten in der Corona-Sperre ist schönstes Astrowetter und keine Möglichkeit, in die Berge zu kommen. Also heißt es in der Nähe bleiben und trotz voralpenländischer Lichtverschmutzung wenigstens ein wenig Sternenlicht einzufangen. Da jetzt auch die Zeit für die erste Milchstraße des Jahres gekommen ist, hab ich mich gegen Mitternacht aufgemacht, um…

Weiter lesen….

Astrotour: 6 Pfoten auf dem Weg zur Milchstraße

Canis minor on Tour… Liebe Freunde, ich bin’s, Didi der kleine Astrohund! Ja ich darf jetzt endlich mal mit Herrchen on Tour gehen! Yippiee!An diesem 24. März ging es also los, Herrchen hatte die Webcams und Wetterkarten studiert, Ziel sollten diesmal die Dolomiten sein. Als auf geht’s, Fotoequipmemt ins Auto,…

Weiter lesen….