Neues Spielzeug: erste Tests mit der EQ 6-R

Seit 1 1/2 Wochen ist die neue Skywatcher EQ6-R jetzt bei mir und natürlich lauerte ich schon auf die erste klare Nacht, um das Baby ausgiebig unter dem Sternenhimmel zu testen. Wie soll es anders sein, am Wochenende war es bewölkt und erst am Sonntagabend wird es klar. Nachdem ich…

Weiter lesen….

Bildberabeitung: Spielerei mit der Hubble-Palette

Dank Michael Heimbach und der Facebookgruppe „AstroPraxis“ gab es mal wieder Bildmaterial zum Üben :-). Diesmal die Aufgabe: aus einem RGB einer umgebauten Nikon D5100a und einem OIII-Bild soll ein Bildeindruck entstehen, wie wir ihn von den Aufnahmen des Weltraumteleskops Hubble kennen. Dabei werden normalerweise 3 Schmalband-Aufnahmen verwendet: h-alpha, SII und…

Weiter lesen….

On the Road @Night: Vom Peißenberg ins Rißtal

Wir schreiben den 28. Januar 2017, der Himmel über Landsberg ist einigermaßen klar, da zieht es einen wieder hinaus unter den Sternenhimmel :-). Also ging es um 23:00 Uhr los mit dem Ziel Hoher Peißenberg. Auf dem Peißenberg angekommen zeigte sich aber schnell, dass die Bedingungen alles andere als gut…

Weiter lesen….